100 Jahre 1. Weltkrieg – Geschichte vor Ort mit dem Fahrrad erkunden

14.10. – 18.10.2014

1914 – im Rheinland ist Krieg

In unserer Fahrradwoche zum Ersten Weltkrieg er-fahren wir Stationen des Kriegs. Gerade in der Grenzregion dokumentieren zahlreiche Tagebücher, Zeichnungen, Photographien, Feldpostbriefe und vieles mehr das Kriegserleben und den Kriegsalltag im Rheinland. Stationen unserer Fahrradwoche sind das LVR-Freilichtmuseum Kommern mit der Ausstellung „Kriegserleben im Rheinland“, die Zeche Zollverein sowie das „Göhltalmuseum“ in Kelmis. Ein zeitgeschichtlicher Rundgang am Dreiländerpunkt rundet unser Seminar ab. Selbstverständlich sind alle Besichtigungspunkte mit fachlicher Führung.

weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer 1. WK

Eine Seite zurück || Eine Seite vor

Kommentieren?

Name und Emailaddresse sind Pflichtfelder. Ihre Email wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.