Kirchliche Gruppen

Kirchliche Gruppen, Initiativen, Vereine und Verbände bieten wir vielfältige Angebote zur Ergänzung der eigenen Vorhaben bzw. der Bildungsarbeit. Unsere langjährigen Erfahrungen in der Bildungsarbeit im Kontext der kirchlichen Verbandsarbeit und unsere stetige Weiterentwicklung setzen wir gerne für Sie ein. Sie können uns als kompetenten Partner für ihre Bildungsseminare und –projekte anfragen. Von der Planung bis zur Durchführung sind die Möglichkeiten der Zusammenarbeit  vielfältig, z.B.

  • mit günstigen Konditionen bei der Einbuchung einer mehrtägigen Bildungsveranstaltung, wenn sie nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes NRW förderfähig ist.
  • mit fertigen Kurskonzepten zu Themen wie Leiten und Moderieren, Organisieren und Zeitmanagement, Stadtteilarbeit und Ehrenamt, Kommunikation und Netzwerkarbeit, EDV und Social Media.
  • mit Projektentwicklung und –beratung
  • durch unseren Referentenpool zu Themen wie Europa und das Dreiländereck, Armut und Arbeitslosigkeit, Berufsorientierung zum Wiedereinstieg, Familienpolitik und Grundeinkommen, Klimawandel und Nachhaltiges Wirtschaften, Gesundheitsfragen und Workbalance.
  • durch Erfahrungen in der Methodenvielfalt von der klassischen Moderationsmethode über Planspiele und Dialogforen bis hin zu Zukunftswerkstätten und Openspace-Veranstaltungen. Neue Medien wie Internet, PowerPointPräsentationen, Video- und  Fotoworkshops werden ebenso eingesetzt wie kreative gestalterische Techniken (Malerei, plastisches Gestalten) oder theaterpädagogische Elemente.

Bildung gelingt bei jedem Mensch durch Kopf, Herz und Hand.

Angebotsformate

  • Fortbildungsreihen für Ehrenamtliche
  • Wochenendseminare
  • Bildungsfreizeiten
  • Zukunftswerkstätten
  • Projektentwicklungsgruppen

Referenzen

  • KAB Gruppen aus dem Diözesanverband Aachen
  • Bildungswerk der KAB Aachen
  • KAB Bundesverband
  • Kfd Diözesanverband Aachen
  • CAJ Diözsesanverband Aachen
  • CAJ Bundesverband
  • Kreuzbund Diözesanverband Aachen
  • Pax-Christi Diözesanverband Aachen
  • Amos e.V.
  • Pfarrverband Differdange Erzbistum Luxemburg
  • Diakonische Pastoral vor Ort
  • Pastoral der Arbeit

Veranstaltungen & Projekte:

  • Wie Papst Franziskus Politik macht Einladung zu einer spannenden Diskussion Dienstag, 7. März 2017 um 19:30 Uhr Laudato si“ – Orientierung und Herausforderung für uns und die Politik – insbesondere mit Blick auf die bevorstehenden Wahlen. Wie kein anderer Papst vor ihm hat Papst Franziskus zur Pariser Klimakonferenz auf der Grundlage der ökologisch-sozialen Enzyklika alle politischen Register gezogen. Deshalb ist die Enzyklika „Laudato si“ ...
  • „Die man nicht sieht“ 23. Juni Care-Migranten/-innen osteuropäische Frauen und Männer in der Betreuung älterer Menschen in Deutschland Denkanstoss Wir laden bundesweit Interessierte u.a. aus Kirchen, katholischen Verbänden und Einrichtungen, der Betriebsseelsorge, den Wohlfahrtsverbänden, den Gewerkschaften ein, Erfahrungen auszutauschen und zu reflektieren. In einem gemeinsamen Schritt des Handels, werden wir das Gespräch mit PolitikerInnen führen und Forderungen formulieren. Es laden ein: Ludwina Hupfauer: Nell-Breuning-Haus Heinz Backes: Arbeiter- und ...
  • Osternachtgottesdienst Samstag, 26. März 2016 um 19:15 Uhr in der Kapelle des NBH Ostern ist das Fest gelingender, lebendiger Beziehung! Daran erinnern wir uns, das feiern wir an Ostern! Nach dem Gottesdienst haben wir Zeit für Gespräch und Begegnung bei Brot, Wein, Saft und Wasser!
  • „Laudato si“ – Die Umweltenzyklika von Papst Franziskus Einladung zur Veranstaltung am 05. April 2016 Eine Kooperationsveranstaltungvon Nell-Breuning-Haus und dem Katholikenrath Aachen Land Infos zur Veranstaltung finden sie hier: Einladung-Laudato si- 2016-04-05
  • Schwarzlicht-Theater – Eine Bereicherung für die Inklusionsarbeit 04.11. – 05.11.2016 09:30 bis 17:00 Uhr Eine Fortbildung für die tägliche Praxis in der pädagogischen, therapeutischen, sozialen und kulturellen Arbeit – Eine Kooperation von Circus Gioco und Nell-Breuning-Haus Circus Gioco und Nell Breuning Haus – was uns verbindet Gioco (ital.) bedeutet Spiel im Sinne freier und lustbetonter Aktivität. Ziel ist die Förderung zahlreicher Kompetenzen wie Kognition, Emotionen, Phantasie, ...
  • Schwarzlicht-Theater – Eine Bereicherung für die Inklusionsarbeit 23.05. – 24.05.2016 09:30 bis 17:00 Uhr Eine Fortbildung für die tägliche Praxis in der pädagogischen, therapeutischen, sozialen und kulturellen Arbeit – Eine Kooperation von Circus Gioco und Nell-Breuning-Haus Circus Gioco und Nell Breuning Haus – was uns verbindet Gioco (ital.) bedeutet Spiel im Sinne freier und lustbetonter Aktivität. Ziel ist die Förderung zahlreicher Kompetenzen wie Kognition, Emotionen, Phantasie, ...
  • Zauber der Körpersprache – Teil 2 2. Teil 05.11.2016 von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr In den vielen praktischen Übungen geht es nicht so sehr darum, was die einzelne Gesten und Haltungen bedeuten könnten, sondern wie ich meine körpersprachliche Wirkung gestalten kann, um authentisch zum gesprochenen Wort bei den Teilnehmern rüberzukommen. Der zweite Workshop ist für alle geeignet, die ihre Erfahrungen vertiefen möchten. Die Teilnehmergebühr ...
  • Zauber der Körpersprache – Teil 1 1. Teil 09.04.2016 von 9.30 Uhrbis 17.00 Uhr In den vielen praktischen Übungen geht es nicht so sehr darum, was die einzelne Gesten und Haltungen bedeuten könnten, sondern wie ich meine körpersprachliche Wirkung gestalten kann, um authentisch zum gesprochenen Wort bei den Teilnehmern rüberzukommen. Der erste Workshop richtet sich an alle, die eintauchen wollen in das älteste Kommunikationssystem ...
  • Sozial 2035 – Armutsökonomie Sozial 2035 – Szenarien zu Armutsökonomie und Zusammenhalt in der Region –   Wie viel Armut verträgt die Region? Wo und wie werden die Armen 2035 wohnen, arbeiten und einkaufen? Wie viele Tafeln und Sozialkaufhäuser werden wir 2035 in der Region Aachen haben? Gibt es 2035 noch (sozialen) Frieden und Zusammenhalt in der Region? Kann der soziale Sektor selbst etwas gegen die ...
  • Gut wirtschaften in der Tätigkeitsgesellschaft 24.04.2015 – 16:00 Uhr bis 25.04.2015 – 15:00 Uhr Eine Kooperationsveranstaltung des Nell-Breuning-Hauses mit dem Diözesanteam 60plus und dem Bildungswerk der KAB der Diözese Aachen. Klimawandel, Finanzmarktkrise, anwachsende Arbeitslosigkeit und soziale Spaltung … viele Menschen spüren die Auswirkungen bis in ihr eigenes Leben hinein. Wer nachhaltig leben und arbeiten will, muss anders, muss „gut“ wirtschaften. Die Katholische Arbeitnehmerbewegung ...

Seite drucken Seite drucken

Eine Seite zurück || Eine Seite vor