Kommunen

Das Nell-Breuning-Haus konzipiert, organisiert und moderiert Bürgerforen und unterstützt Kommunen bei der Umsetzungen aktueller politischer Themen. Die Foren bieten interessierten Bürgern die Möglichkeit, politische Planungs-prozesse aktiv mit zu gestalten und eigene Meinungen, Interessen und Ideen zu aktuellen Themen und Projekten einzubringen. Bürgernähe ist nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Beteiligung von unten zu folgenden Themen:

  • Aktiv im Alter
  • demografischer Wandel
  • Wie möchte ich morgen leben?

Ziel ist es, gemeinsam mit allen Beteiligten Ideen zu folgenden Fragen zu entwickeln:

  • Wie planen und gestalten BürgerInnen und Kommune integrative Wohnprojekte?
  • Wie können lokale Einkaufsmöglichkeiten in ländlichen Regionen gestaltet werden?
  • Wie engagieren sich einzelne BürgerInnen in der nachberuflichen Phase bürgerschaftlich in kleineren Projekten? Spielplatzinitiative, Treffpunkt 50Plus, „Cafe Zukunft“
  • Gibt neue, noch unbekannte Engagementfelder oder die Möglichkeit,
  • passende Netzwerke zu gründen und
  • wie erfolgt die Vernetzung Bürgerprojekt und Stadt.

durch moderierte Prozesse und Zukunftswerkstättene

Veranstaltungen & Projekte:

  • Sozial 2035 – Armutsökonomie Sozial 2035 – Szenarien zu Armutsökonomie und Zusammenhalt in der Region –   Wie viel Armut verträgt die Region? Wo und wie werden die Armen 2035 wohnen, arbeiten und einkaufen? Wie viele Tafeln und Sozialkaufhäuser werden wir 2035 in der Region Aachen haben? Gibt es 2035 noch (sozialen) Frieden und Zusammenhalt in der Region? Kann der soziale Sektor selbst etwas gegen die ...
  • 10 Jahre HArtz IV – eine Bilanz aus Sicht von Erwerbslosen 23.03. -27.03.2015 Inhalte: •    10 Jahre Hartz IV-Reformen •    „Gewinner und Verlierer“ der Agenda 2010 •    Sozialstaat Deutschland & Hartz IV •    Daten und Fakten Methode: SEHEN •    Was Beführworter und Gegner der Hartz IV-Reform bilanzieren •    Wer oder was ist der Sozialstaat? •    Wie sich das Leben für Langzeitarbeitslose und Bedürftige verändert hat URTEILEN •    über Sozialstaat und Sozialpolitik •    was ist soziale Gerechtigkeit? •    Und erkennen vom ...
  • Transfertagung zum Projekt MIKA – Alleinerziehende trafen Systeme Herzliche Einladung zur Transfertagung am 23. 09. 2014 Feiern Sie mit uns den Abschluss unseres erfolgreichen Projektes MIKA. Allen Förderern, allen die zum Gelingen beitrugen und ihre Netzwerke und Systeme öffneten, uns und sich selbst neu bedachten, möchten wir ganz herzlich Danke sagen. Dazu stellen wir Ihnen Ergebnisse, Empfehlungen und weitere Perspektiven vor: Aus vielen Ideen ...
  • Alleinerziehende treffen Systeme. MIKA-Arbeitstagung Unter demTitel Alleinerziehende treffen Systeme. Systeme treffen Alleinerziehende. Perspektiven für eine nachhaltige Integration veranstaltet das Nell-Breuning-Haus in Zusammenarbeit mit dem Verein für allgemeine und berufliche Weiterbildung e.V., Alsdorf (VabW) am 15. Oktober 2013 eine MIKA-Arbeitstagung. Zeit: 10 – 15 Uhr Ort: Technologiezentrum am Europaplatz Aachen AGIT, Dennewartstr. 25/27, 52068 Aachen, Saal 1, großer Raum Anmeldungen erbeten bis zum 10. Oktober 2013 an Nicole Schneider beim VabW-Alsdorf per ...
  • Von der Kohle zur Hightech 02.10. – 06.10-2013 Wir möchten Sie einladen , diesen spannenden regionalen Wirtschafts- und Kulturraum kennzulernen. Wir werden auf dem Fahrrad die  Schauplätze des Strukturwandels  besuchen und die Hintergründe der zukunftsweisenden  Wirtschaftsentwicklungen beleuchten. Veranstalter sind das Nell-Breuning-Haus gemeinsam mit dem Kreisverband Aachen des Allegemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC).   Anmeldungen bei Frau Rita Krull (rita.krull@nbh.de) unter der Veranstaltungsnummer S-2574 .

Seite drucken Seite drucken

Eine Seite zurück || Eine Seite vor